VIVATIS

HealthCare Logistik

Wir sind darauf spezialisiert, hohe Anforderungen an Qualität und Sicherheit einzuhalten. Diese Anforderungen übertragen wir auf unsere HealthCare Logistik. Das bedeutet, durch unsere standardisierten Arbeitsabläufe und Verfahren zur Qualitätssicherung in unseren Prozessabläufen, gewährleisten wir höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards für sämtliche Logistikleistungen aller pharmazeutischen Produkte. Über unser abgesichertes Klima- und Temperaturmonitoring und den Einsatz modernster Barcodescanner stellen wir die optimale Lagerung aller Produkte sicher.

Dabei betreuen wir die logistischen Schritte aller Produkte ganzheitlich, über die Auftragsabwicklung bis zum Versand. Unsere langjährige Erfahrung im Umgang mit pharmazeutischen Produkten sorgt für einen sicheren Umgang gemäß den Anforderungen aus der Good Distribution Practice (GDP) Richtlinie.

Zugelassener pharmazeutischer Großhändler

Höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards

Good Distribution Practice (GDP) Richtlinie

Langjährige Erfahrung


Lager 2017 FM vivatis 1030

Individuell und flexibel

Ob groß, mittelständisch oder klein – wir kümmern uns um die Lieferungen pharmazeutischer Produkte aller Unternehmen im Gesundheitssektor. Dabei richten wir uns nach den individuellen Wünschen und Ansprüchen unserer Kunden.

Wir sind in der Lage, auch für den kleinen Logistikbedarf das optimale Konzept flexibel und modular im Baukastensystem nach den jeweiligen Bedürfnissen maßzuschneidern.

Mit unseren Serviceleistungen können wir uns jederzeit auf spezifische Anforderungen einstellen. Sie basieren auf Kompetenz, Innovation, Zuverlässigkeit und nicht zuletzt auf partnerschaftlichem Vertrauen.

Unsere wichtigsten HealthCare Logistikbausteine im Überblick

    • Temperaturgeführte Lagerhaltung in den Bereichen 2°-8° C und 15°-25° C
    • Chargen und/oder Seriennummern Verwaltung
    • Auftragskommissionierung
    • Individuelle Verpackung
    • Warenausgangskontrollen
    • Frachtführerauswahl
    • Transportversand
    • Retourenabwicklung
    • Bestandssteuerung und Bestellabwicklung
    • Stammdatenmanagement
    • Preis- und Konditionsmanagement
    • Auftragserfassung (TEL/FAX/EDI)
    • Rechnungsstellung
    • Reporting